Test-Driven-Development (TDD) mit den passenden Eclipse-Plugins

Die Entwicklungsumgebung Eclipse bietet für das Testen mit JUnit die JUnit-View. Um allerdings testgetrieben entwickeln zu können (Test-Driven-Development – TDD)  ist das etwas wenig. Jeder Entwickler, der es mit TDD ernst meint, sollte sich für effektives testgetriebenes Entwickeln (und mehr Spaß 😉 ) weitere Eclipse-Plugins installieren.

Während ich schon seit vielen Jahren die Plugins MoreUnit und EclEmma einsetze, habe ich erst vor kurzem bei der Java-User-Group Bremen (XING – JUG Bremen) das Plugin Infinitest kennengelernt. Was machen diese Plugins denn Schönes?

  • MoreUnit: Tests + Testmethoden anlegen und einfaches Wechseln zwischen Produktionscode und Testcode
  • Infinitest: kontinuierliches Ausführen der Tests im Hintergrund mit Testergebnis-Anzeige (rot / grün)
  • EclEmma: Überprüfung der Testabdeckung

Mit installierten Plugins können wir uns über viele zusätzliche nützliche UI-Elemente freuen und unser Eclipse sieht dann etwa folgendermaßen aus:

Editor mit einer "Klasse unter Test"

Editor mit einer „Klasse unter Test“

Weiterlesen

Advertisements